reflections

Ich habe mir geschworen, dass ich diesmal NICHTS tun werde!

Ich weiß, du denkst, dass ich dich nicht mehr lieben sollte
oder es dir zumindest nicht sagen sollte.
Aber wenn ich es nicht sagen,
würde ich es immernoch fühlen,
wo is der Sinn darin?

Ich verspreche dir, ich versuche nicht, dein Leben schwerer zu machen!!!!
oder dahin zurückzukehren, wo wir waren...

Doch ich werde mit diesem Schiff untergehen
Und ich werde meine Hände nicht hoch halten und um Hilfe rufen!
Es wird keine weiße Fahne über meiner Tür hängen!!!
Ich liebe dich und werde es immer tun.!!

Ich weiß ich habe zu chaos und Verwüstung zurückgelassen, um wieder zu kommen
Und ich habe nichts als Unruhe gestiftet.
Ich verstehe, wenn du nicht wieder mit mir reden kannst/willst.
Und wenn du nach den Regeln von "Es ist aus" lebst,
Dann bin ich mir sicher, dass es Sinn macht.

Doch ich werde mit diesem Schiff untergehen
Und ich werde meine Hände nicht hoch halten und um Hilfe rufen.
Es wird keine weiße Fahne über meiner Tür hängen.
Ich liebe dich und werde es immer tun.

Und wenn wir uns treffen,
und ich bin sicher dass wir es werden,
wird alles da sein, was mal da war.
Ich werde es geschehen lassen und meinen Mund halten.
Und du wirst denken, dass ich weiter gegangen bin.

Doch ich werde mit diesem Schiff untergehen
Und ich werde meine Hände nicht hoch halten und um Hilfe rufen.
Es wird keine weiße Fahne über meiner Tür hängen.
Ich liebe dich und werde es immer tun.

18.3.10 14:42

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung